Germanen

Jungsteinzeit

Jungsteinzeit

4500 bc

von 4500-2000 v. Chr.

Auflösung der Indogermanen in Einzelvölker

2500 bc

Bronzezeit

Beginn Bronzezeit

2000 bc

Indogermanische Gruppen dringen in Mitteleuropa, Sieblungsgebiet der Großsteingräberleute, ein

Indogermanen und Großsteingräberleute schließen sich zusammen

1400 bc

Germanen dehnen Siedlungsraum aus, 3 große Gruppen entstehen

1000 bc

Eisenzeit

Beginn der Eisenzeit

800 bc

Klimaverschlechterung, neue Besiedlungen

750 bc

Keltischer Widerstand in Mitteldeutschland

Germanen siedeln sich auf der linksrheinischen Seite an

500 bc

Entdeckungsreise des Griechen Pytheas, berichtet über Teutonen

325 bc

Westgermanische Stämme verlassen Heimat, ziehen nach Süden

120 bc

Kimbern und Teutonen besiegen röm. Heer in Kärnten

113 bc

Niederlage der Römer unter Mallius Maximus und Servilius Caepio am 6.10.105

105 bc

Gaius Marius vernichtet Teutonen und Ambronen in der Aix-en Provence

102 bc

Kimbern werden von Marius vernichtet am 30.7.101 bc

101 bc

Ariovist (westgerm. König) kämpft am oberen Rhein

Approx. 75 bc

Sklavenaufstand unter Spartacus im röm. Reich

73 bc - 71 bc

Ariovist hilft den Kelten im Kampf gegen die Häduer

70 bc

Ariovist besiegt die Häduer

61 bc

Gaius Julius Caesar besiegt Ariovist

58 bc

Caesar besiegt die über den Rhein vorgedrungenen Usopeter und Tenkterer

55 bc

Drusus (Oberbefehlshaber Germanien) führt Vorstoß bis zur Elbe an

12 bc - 9 bc

Römische Legionen unter Varus im Teutoburger Wald von Arminius vernichtet

9 bc

Auch als Varusschlacht bekannt

Rachefeldzüge der Germanicus

13 ad - 16 ad

Germanicus schlägt Arminius

16 ad

Abberufung des röm. Feldherrn durch Kaiser Tiberius, bekommt zur Aufgabe, Germanien zu Erobern

Arminius von Verwandten ermordet

19 ad

Germanenaufstand unter Führung des Batavers Julius Civilis

69 ad - 71 ad

Rheingermanen erhoben sich unter dem Einfluss der Seherin Veleda aus dem Stamm der Brukterer

Aufstand der Brukterer

77 ad

Bau des Limes zwischen Rhein und Donau

83 ad

Diente als Schutz bzw. als Grenzsicherung gegen die Germanen

Einrichtung der Provinzen Germania superior und inferior

90 ad

Tacitus veröffentlicht die "Germania"

98 ad